Tag 55: kurzes Statusupdate

April 5, 2010

Jan, ein alter Freund seit Kindestagen, war dieses Wochenende zu Besuch. Wir haben gut was zu sehen bekommen und er hat nebst Kultur auch intensiv das Nachtleben wahrnehmen können!
Das anstrengende Wochenende wurde dann durch einen Lernmarathon abgeschlossen, da ich heute mein erstes Midterm exam für „Principles of Marketing“, ich tendiere eher dazu die Veranstaltung die Principles of Boringness zu nennen, geschrieben habe. Freitag erwartet mich schon die ekelhafte und meines Erachtens höchst sinnfreie (Mainstream-) Makroökonomie, mit einem weiteren Exam. Das bedeutet mal wieder sehr viel Lernerei diese Woche und keine Zeit das schöne Wetter zu genießen. Tagsüber kann man schon sehr gut braun werden und nur mit einem T-Shirt rumlaufen. Ich werde jetzt hier auch mal schließen und die weiteren Neuigkeiten in Stichpunkten durchgeben:

– Syrien- evt. Libanontrip für den Spring Break gebucht (am 21.04.-29.04). Ich werde mit eine Deutschen, zwei Italienerinnen und einer Griechin fahren. Kann sein das sich das jedoch noch verändert
– Moskautrip im Anfangsstadium aber fest eingeplant! Yulia und Nataly ich WERDE kommen
– habe mein erstes Mitbringsel gekauft. Eine kleine Fahne mit arabischen Schriftzeichen.
– habe den ersten Hamam Besuch hinter mir. War ganz witzig aber zu kurz.
– keine Neuigkeit, aber ich muss hier viel zu viel für die Uni machen…hier gibbet leider den Erasmusidiotenbonus wie an andere Unis im Ausland (Kommilitonen mit 18 Punkten 1,0 zurück gekommen und so Scherze) nicht.

Und beim nächsten Mal gibt es spannende Geschichten über Kiwisaftdiebstahl, Abgründe menschlicher Präsentationsskills und Geldverstecken in Istanbul für Fortgeschrittene. Stay tuned!

4 Antworten to “Tag 55: kurzes Statusupdate”

  1. Mathias said

    Erasmusbonus oder sonstige Scherze gabs bei mir auch nicht, trotzdem kam ich fast ausschließlich mit 1,0en nach Hause.😛
    Hehe…nach Moskaus zu Nataly und Yulia fahr ich auch noch diesen Monat…dann gehts noch nach St. Petersburg zu Irina. Da können se sich schonmal als Cityguide üben.
    Hoffe, dass ichs mal zu dir schaffe.

    Grüße aus Tallinn

  2. Paul said

    den jungen kenn ick doch!😉
    18 punkte 1,0- aber hallo! weitermachen und nutze die sonne😛

    erfurter grüße

  3. Jan said

    Oh ja. Diese Wochenende wird mir immer im Gedächtnis bleiben. Istanbul ist schon eine echt beeindruckende Stadt und auf jeden Fall einen Besuch wert.
    Ich wünsch dir noch viel Erfolg bei deinen weiteren midterm exams.

    Greetz Jan

  4. Irma said

    Hallo, ich weiß, Istanbul ist grandios aber Dresden war über Ostern auch schön. Wetter war durchwachsen, wir haben trotzdem viel gesehen.

    Ganz liebe Grüße
    Irma

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: